6 01, 2018

Prekärer Wohlstand und gesellschaftliche Orientierungslosigkeit als guter Nährboden für Marketing

2018-01-06T18:55:31+00:00

Angst, prekärer Wohlstand, Intimitätsverlust und gesellschaftliche Orientierungslosigkeit sind guter Nährboden für progressives Marketing Zerfall der Grenze zwischen dem öffentlichen Raum und der Privatsphäre Eine Herleitung der Entwicklung von toleranten bildungsbasiert-selbstbewussten Gesellschaften zu verletzten Bürgertümern, der Bildung von Parallelgesellschaften und den daraus resultierenden Marketingchancen.   Der Zerfall der Öffentlichkeit gepaart mit technologischen Fortschrittsexplosionen verursachen Angst [...]

Prekärer Wohlstand und gesellschaftliche Orientierungslosigkeit als guter Nährboden für Marketing2018-01-06T18:55:31+00:00
18 12, 2017

IBM Watson – keine Marketing-Automation und keine künstliche Intelligenz im Marketing

2018-01-06T18:58:12+00:00

Marketing-Automation und Künstliche Intelligenz mit IBM Watson nicht möglich Fragen und Antworten zu IBM Watson im Bereich Marketingautomation Frage 1) - Generelle Zweifel an der Leistungsfähigkeit von IBM Watson Es mehren sich die Zweifel an Watsons Leistungsfähigkeit. Projekt-Insider verschiedener Unternehmen berichten von hohen Kosten und wenig Nutzen. Vorbehalte gibt es auch mit Blick auf [...]

IBM Watson – keine Marketing-Automation und keine künstliche Intelligenz im Marketing2018-01-06T18:58:12+00:00
2 11, 2017

IBM Watson scheitert

2018-12-24T09:32:46+00:00

IBM Watson scheitert - begriffsstutzige „KI“ Watson Wegen der Begriffsstutzigkeit von Watson sollte IBM-Chefin Virginia Rometty nicht mehr von „KI“ sprechen. Unsere Erfahrungen aus der Versicherungsbranche IBM Watson scheitert. Über das Scheitern von IBM Watson berichten immer mehr Unternehmen. Auch wir hatten unsere eigene Geschichte mit IBM Watson. Das Scheitern von IBM Watson - [...]

IBM Watson scheitert2018-12-24T09:32:46+00:00